Meilenstein bei den Transatlantik-Kreuzfahrten mit dem Flaggschiff Queen Mary 2 von New York nach Southampton am 6. Juli 2013!

Cunard Line`s Flaggschiff Queen Mary 2 markiert einen wichtigen Meilenstein auf ihrer Kreuzfahrt am 6. Juli 2013 von New York nach Southampton – die 200. Atlantiküberquerung in ihrer neunten Saison seit der Indienststellung 2004. Der Meilenstein wird mit verschiedenen Aktivitäten und speziellen Interpreten an Bord bereichert, um die festliche Stimmung zu unterstreichen.

Cunards flagship Queen Mary 2 in New York / Photo © Cunard Line

Cunards flagship Queen Mary 2 in New York / Photo © Cunard Line

“Eine Atlantiküberquerung an Bord unseres Flaggschiffs Queen Mary 2 ist ein Luxus Reise-Erlebnis wie kein anderer”, sagte Peter Shanks, Präsident der Cunard Line. “Und jetzt mit 200 Kreuzfahrten hat der großartigste Ozeanriese der Welt bewiesen, dass das Schiff ein Symbol des neuen goldenen Zeitalters der Seefahrt über den Atlantik ist.”

Als Teil des Cunard Bordprogrammes wird Stephen Payne OBE, welcher weitgehend für das gesamte Design der Queen Mary 2 verantwortlich war, eine faszinierende Perspektive des Schiffsbaus präsentieren. Stephen wird auch als Ehrengast bei einem Gala-Abend an Bord erscheinen, ein Abendessen mit einem speziellen Menü. Darüber hinaus wird BBC-Nachrichtensprecher und Classic FM Moderator Nick Owen an Bord exklusive Vorträge halten.

Queen Mary 2, 200th Transatlantic Crossing / Photo © Cunard Line

Queen Mary 2, 200th Transatlantic Crossing / Photo © Cunard Line

Als Highlight der Feierlichkeiten werden 16 Musiker plus ein Bandleader und Sänger von der weltweit renommierten Juilliard School of Dance, Drama und Musik auftreten. Die Gruppe wird als Jazz-Orchester eine Auswahl von Big Band, Swing und Glenn Miller Stil Musik und kleinere Ensemblestücke vortragen.

Weitere Juilliard Aufführungen:

–         eine Abendveranstaltung im Royal Court Theatre mit vollem Orchester und Sänger,

–         ein Nachmittag Tanztee, Mittagessen Jam-Sessions mit einem Ensemble in der Chart Room

–         ein Abend Ensemble im Illuminations.

Der Bandleader und Mitglieder des Orchesters werden außerdem zwei Jazz-Master Vorträge halten.

Queen Mary 2 ist immer noch der längste, höchste, größte und teuerste Kreuzfahrt-Liner aller Zeiten. Sie ist auch das schnellste Passagierschiff der Welt.

Im Laufe der 200 Transatlantik-Kreuzfahrten haben die Cunard Passagiere so einiges verbraucht (Cunard Einschätzung):

8,4 Millionen Tassen Tee

980.000 Scones (Gebäck)

481.000 Flaschen Champagner

644.000 Eier

960.000 Liter Milch

Insgesamt hat Queen Mary 2 – 22.400.000 Mahlzeiten serviert und über 600.000 nautische Meilen während ihrer 200 Kreuzfahrten absolviert. In diesen Zahlen sind die jährlichen World Cruise Fahrten nicht berücksichtigt – Route: Kanarische Inseln, Fjorde, Island, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Großbritannien bis nach Montreal und Quebec in Kanada, oder in Richtung der karibischen Inseln.

Betrachtet man die früheren Cunard Schiffe: Queen Mary (1936 – 1967) hat den Atlantik 1001 Mal überquert; Queen Elizabeth (1940 – 1968) 896 Mal und Queen Elizabeth 2 (1969 – 2008) 812 mal.

Die Transatlantik-Kreuzfahrten an Bord der Queen Mary 2 geben den Gästen genug Zeit zur Erkundung des Schiffes und bieten umfangreiche Annehmlichkeiten und Aktivitäten, darunter Vorträge durch den preisgekrönten Cunard Insights Programm.

Weitere Highlights an Bord; ein Sternenhimmel im einzigen Planetarium auf See; Nachmittagstee serviert im Queens Room, oder ein Spin auf der Tanzfläche während eines königlichen Balls. Die Kreuzfahrer haben auch die Möglichkeit an Workshops in der Werkstatt der Mitglieder der Royal Academy of Dramatic Art teilzunehmen, oder eines der 8.000 Bände in der größten Bibliothek auf See durzuchlesen.

Quelle: Cunard Line, Übersetzung © Robert`s Cruise & Tour Leading e.U.

Related Post

Comments closed.