Neue Celebrity Reflection bietet Spa-Begeisterten noch mehr Platz und Auswahl an Behandlungen

Wellness ist ein zentrales und bei den Gästen äußerst beliebtes Element der Einrichtungen an Bord der Schiffe von Celebrity Cruises. Nun investiert der weltweit tätige Kreuzfahrtanbieter weiter und baut den Spa-Bereich an Bord der neuen Celebrity Reflection aus: Den Gästen steht ein auf 82 Quadratmeter erweiterter „Persian Garden“ mit sechs verschiedenen Räumen und einer noch größeren Auswahl an Behandlungen zur Verfügung.

Wellness auf den Celebrity Kreuzfahrtschiffen / Foto © Celebrity Cruises

Wellness auf den Celebrity Kreuzfahrtschiffen / Foto © Celebrity Cruises

Die 315 Meter lange und 37 Meter breite Celebrity Reflection bietet noch mehr Platz und Raum zum Wohlfühlen. Neben insgesamt 72 zusätzlichen Kabinen, einem noch größeren Pooldeck und mehr Platz im Theater und in Restaurants bietet die neue Celebrity Reflection auch mehr Raum für Wellness-Erlebnisse an Bord. Der neu konzipierte Wellnessbereich ergänzt die bereits bekannten Neuerungen auf der Celebrity Reflection wie die Reflection Suite mit einer über dem Meer schwebenden Dusche oder die neuen AquaClass Suiten. Diese kombinieren das beliebte AquaClass-Konzept mit den Annehmlichkeiten der Suitenbereiche.

In Zusammenarbeit mit Elemis, Anbieter für luxuriöse Wellnessprodukte und langjähriger Partner von Celebrity Cruises, stellt die Premium-Kreuzfahrtmarke im Oktober mit der Einführung der neuen Celebrity Reflection den erweiterten Wellnessbereich AquaSpa vor. Zusätzliche 15 beheizte Liegen sorgen für entspannte Ruhephasen zwischen den Wellness-Behandlungen in einem der sechs unterschiedlichen Räume:

· Im Hammam, einem ruhigen Wohlfühl-Raum, werden die Muskeln mittels der Wärme beheizbarer Steinliegen gelockert. Eine Massage oder ein Salzpeeling ergänzen die Behandlung.

· Die Infrarot-Sauna ermöglicht eine sanfte Form des Saunabadens. Die Infrarot-Wärme dringt tief in das Gewebe, verbessert die Durchblutung und wirkt sich lindernd auf Schmerzen und Entzündungen aus.

· Das Aroma-Dampfbad kombiniert die Wirkung des Dampfbads mit klassischer Aromatherapie für Entspannung und Erfrischung des Körpers.

· Ein auf 11° C gekühlter Raum sorgt dafür, dass sich die Poren nach dem Besuch der Sauna und des Dampfbads wieder schließen.

· Eine Auswahl an Salzen, Zuckern und Kräutern an der „Scrub and Salt Bar“ steht den Gästen für Peelings gegen Gebühr zur Verfügung.

· Eine Erlebnisdusche wahlweise mit warmem und mit milden, fruchtigen Duftstoffen angereichertem Wasser oder mit erfrischendem, kalten Sprühregen und Eukalyptusduft rundet das Wellness-Erlebnis ab.

Der Besuch des „Persian Garden“ ist auch an Bord der Celebrity Reflection kostenlos für Gäste der AquaClass – eine Kabinen- bzw. Suitenkategorie, die speziell auf die Bedürfnisse von Wellness-Liebhabern ausgerichtet ist. Allen anderen Gästen steht dieser Wellness-Bereich für 35 US-Dollar pro Tag offen.

Zudem werden auf der Celebrity Reflection neue Wellness-Erlebnisse angeboten, wie die „Girlz Night“ nur für Frauen oder die „Couples Night“ speziell für Paare. Zusätzlich führt Celebrity Cruises neue Behandlungen ein, wie zum Beispiel die „Rhythm and Bliss“-Behandlung, die angespannte Muskeln regeneriert, während der Gast sich bei individuell gewählter Musik entspannt. Auch verschiedene Akupunkturbehandlungen sind neu im Angebot.

Preisbeispiel für die neuen AquaClass Suiten:

• 7 Nächte Östliche Karibik von Miami (Florida) über Seetag, San Juan, Charlotte Amalie, Philipsburg und Seetag zurück nach Miami (Abfahrt . 15. Dezember 2012) ab 1.875 Euro p.P.

Quelle: Celebrity Cruises

Related Post

Comments closed.