Hamburg verabschiedet die „Königin der Meere“ am 24. August mit einem Schiffskorso / Mehr als 100 Begleitschiffe / Carolin Fortenbacher singt eigens komponiertes Stück

Cunards flagship Queen Mary 2 in New York / Photo © Cunard Line

Cunards flagship Queen Mary 2 in New York / Photo © Cunard Line

Die Hamburg-Anläufe der Queen Mary 2 waren stets große Ereignisse in der Hansestadt. Hunderttausende strömten zur Begrüßung und Verabschiedung oder auch einfach nur zum „Queen gucken“ in die HafenCity und auch neun Jahre nach dem Premierenanlauf ist die Begeisterung für die „Königin der Meere“ ungebrochen. Schiffsliebhaber und Fans der Queen Mary 2 sollten sich deshalb den 24. August vormerken, denn am Abend dieses Samstags wird das Flaggschiff der britischen Traditionsreederei Cunard Line mit MILLE SALUTI HAMBURG verabschiedet wie nie zuvor.

Mehr als 100 Segel- und Motorboote, Barkassen, Salon- und Traditionsschiffe begleiten ab etwa 19.15 Uhr die Queen Mary 2 als Eskorte von den Landungsbrücken elbabwärts. In Nienstedten, vor dem Hotel Louis C. Jacob, bilden sie den maritimen Rahmen einer einmaligen Verabschiedungszeremonie. Carolin Fortenbacher, der Musicalstar aus Mamma Mia!, singt an Bord der MS Hammonia, direkt vor der Queen Mary 2, erstmals ihren eigens für diesen Anlass komponierten Song “Mille Saluti“. Wenn das Lieblingsschiff der Hamburger dann gegen 20 Uhr majestätisch an der vollbesetzten Lindenterrasse des Louis C. Jacob und den vielen Zuschauern entlang des Elbufers vorbei gleitet, steigen schließlich Tausende von Abschiedsgrüßen in Form von Luftballons in den Himmel und wünschen der Queen Mary 2 eine gute Reise zu den norwegischen Fjorden.

Hamburg 1 überträgt MILLE SALUTI HAMBURG – YACHT SAIL AWAY 2013 von 18.45 bis 20.15 Uhr live aus dem Louis C. Jacob, mit spannenden Geschichten von Bord der Queen Mary 2, interessanten Interview-Gästen auf der Lindenterrasse und der Weltpremiere des Songs “Mille Saluti” von Carolin Fortenbacher.

Cunard Line ist eine der renommiertesten Marken im Bereich der Luxus-Kreuzfahrten. Unter der Flagge der britischen Reederei kreuzen derzeit die Queen Victoria und die „Königin der Meere“, die Queen Mary 2 sowie die im Oktober 2010 in Dienst gestellte Queen Elizabeth.

Quelle: Cunard Line

Related Post

Comments closed.