75 neue Auszubildende unterstützen das Team der Meyer Werft 

Die MEYER WERFT Akademie bildet in diesem Jahre 75 neue Auszubildende in 12 unterschiedlichen Berufen aus – vom technischen Produktdesigner bis zum Konstruktionsmechaniker. Die zukünftigen Fachkräfte und ihre Eltern wurden von der Geschäftsführung, dem Betriebsrat und den Ausbildungsverantwortlichen im Besucherzentrum der Werft begrüßt und dürfen sich nun auf eine spannende und lehrreiche Zeit auf der MEYER WERFT freuen.

Die MEYER WERFT Akademie ist mit mehr als 300 Auszubildenden einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Das Unternehmen hat eine lange Tradition bei der Ausbildung von jungen Leuten.

Geschäftsführer Bernard Meyer: „Wir fördern die berufliche Bildung und investieren damit in die Zukunft der jungen Menschen, der Mitarbeiter und des Unternehmens.“ Geschäftsführer Lambert Kruse gratulierte den „Neuen“ zu ihrem ersten Erfolg. „Sie haben sich gegenüber einer Vielzahl von Bewerbern durchgesetzt, darauf können Sie stolz sein und wir werden Sie ab jetzt auf ihrem beruflichen Weg sehr eng begleiten. Sie sind unsere Zukunft.“

Die MEYER WERFT legt großen Wert auf eine qualifizierte und hochwertige Betreuung der Auszubildenden. Dies betonte der Vorsitzende des Betriebsrates, Thomas Gelder. Die Ausbildungsverantwortlichen in den verschiedensten Disziplinen stehen den angehenden Fachleuten bei Fragen und Problemen immer zur Seite. „Wir begleiten die neuen Mitarbeiter während ihrer gesamten Berufszeit bei der Werft und sorgen für eine geregelte Ausbildung und Förderung unserer Fachkräfte“, so Gelder. Die Akademie deckt ein breites Tätigkeitsfeld in der betrieblichen Bildungsarbeit ab und ist neben der Erstausbildung von jungen Menschen auch für die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter zuständig. Durch die MEYER WERFT Akademie GmbH wird die berufliche Bildung der Mitarbeiter stetig verbessert und intensiv gepflegt.

AZUBIS in der MEYER WERFT, Papenburg 2012 / Foto © Meyer Werft GmbH

AZUBIS in der MEYER WERFT, Papenburg 2012 / Foto © Meyer Werft GmbH

Foto: Azubis, Geschäftsleitung, Betriebsrat und Ausbilder

Ausbildung 

Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenbau: Hauke Engberts, André Lohmann, Markus Poelmann, Marco Priet, Matthias Roß, Jannes van Anken, Philipp Kruth, Jan-Sven Christ, Henning Doyen, Mark Osterkamp

Mechatroniker: Marcus Heyen, Raven Janson, Thomas Scheiermann, Roman Lindemann

Technische Produktdesigner: Annika Brink, Arno Bröring, Maximilian Christ, Tina Marieke Hartmann, Christian Meemken, Jana Merkel, Philipp Pallentin, Imke Scheper, Rieke Schmidt, Andree Siemens, Steffen Wotte

Konstruktionsmechaniker

Einsatzgebiet Ausrüstungstechnik: Franziska Dayen, Janek Gossling, Jacob Kösters, Mark Oltrop, Marcel Padberg, René Wiens, Christoph Eden, Nils Wotte, Oliver Korte

Einsatzgebiet Schiffbau: Phillip Hartmann, Wilko Janßen, Alexander Kalmer, Jannik Schulte, Hendrik Stirler, Marten Walhuis, Harry Klassen, Phillip Jonas Otto, Gerd-Richard Wagner, Kai Buchloh

Einsatzgebiet Schweißtechnik: Timo Engeln, Fabian Figura, Patrik Snater, Maik Jongebloed, Christian Anders, Kevin Weidemann, Mirco Cordes

Industriekaufleute: Ina Dreesmann, Martina Schütte, Sedat Sürer

Elektroniker für Betriebstechnik: Dominik Brink, Ramon Stoican, Steffen Walker

Werkstoffprüfer: Arleen Janßen

Vermessungstechniker: Tim Pauli, André Köther, Torben Neef

Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung: Malte Schwitters

Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration: Johannes Hermühlen

Duales Studium

Schiffbau und Meerestechnik: Luise Kotlowski, Sarah Brück

Maschinenbau und Design: Neele Gusek, Christian Hebbelmann, Jessica Korten

Betriebswirtschaftslehre: Mareike Sundermann, Vanessa Tuve

Elektrotechnik: Christopher Ahrens, Rieke Evering

Ems Dienstleistung GmbH

Fachkraft für Lagerlogistik: Marc-Rene Neumann, Wladimir Boxhorn, Marc Tittmann

Quelle: Meyer Werft GmbH, Papenburg

Comments closed.