© Logo Costa Kreuzfahrten

© Logo Costa Kreuzfahrten

Druckfrische Vorschau erschienen – Neues vereinfachtes Preissystem und Frühbucherrabatte – Zwei Schiffe ab drei deutschen Häfen – Costa Preisversprechen: Garantie für alle Gäste, die Classic oder Premium-Kabinen buchen! 

14 moderne Kreuzfahrtschiffe, 250 Destinationen und mehr als 2. 200 Landausflüge: Für die Saison 2013 präsentiert Costa seinen Gästen ein breites und enorm vielseitiges Kreuzfahrtangebot, das die Reederei in dem neuen, jetzt erschienenen Katalog und online auf www.costakreuzfahrten.de unter dem Motto „Entdecken Sie die ganz Welt“ zusammenfasst. Die Costa Schiffe besuchen im kommenden Jahr die schönsten Regionen und Städte im Mittelmeer, in Nordeuropa, in der Karibik, in Asien und in den Arabischen Emiraten. Darüber hinaus wird die „Costa Deliziosa“ nach dem großen Erfolg ihrer Weltreise in diesem Frühjahr wieder eine 100-tägige Kreuzfahrt um die Erde unternehmen.

Nordland-Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde 

Besonders interessant für deutsche Gäste: Auch 2013 wird Costa mit der „Costa Pacifica“ und der „Costa Fortuna“ wieder Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde ins Baltikum und zu den norwegischen Fjorden unternehmen. Aufgrund der großen Nachfrage verlängert Costa im kommenden Jahr sogar die Nordland-Saison und offeriert zusätzliche Abfahrten. Eine echte Neuheit im Angebot sind die neuntägigen Mittelmeer-Kreuzfahrten des Costa Flaggschiffs „Costa Fascinosa“ durchs Mittelmeer mit zwei Tagen Aufenthalt in Istanbul, was den Gästen ausreichend Zeit bietet, die faszinierende Metropole am Bosporus zu erkunden. Zu den weiteren Highlights im Costa Programm 2013 zählen die einwöchigen Kreuzfahrten durch die arabische Welt ab/bis Dubai und die zehntägigen Törns durch die Inselwelt der Karibik.

Früh buchen und bis zu 350 Euro sparen 

Ab der Saison 2013 wird es für Costa Gäste noch einfacher, bei der Buchung die perfekte Wunschkabine zu finden. Denn mit dem neuen, vereinfachten Preissystem führt Costa auch neue Kabinenkategorien ein. So können die Gäste auswählen, ob sie eine Innen-, eine Außen- oder eine Balkonkabine wünschen, und müssen sich dann nur noch entscheiden, ob sie die Kategorie Classic, Premium, Samsara oder eine Suite bevorzugen. Und auch preislich sind Costa Kreuzfahrten in der Saison 2013 äußerst attraktiv. Gerade Gäste, die sich frühzeitig für eine Reise entscheiden, kommen dank der neuen Rabatte „Frühbucher“ und „Frühbucher Extra“ in den Genuss von Ermäßigungen in Höhe von bis zu 350 Euro.

Garantiert der günstigste Preis: das neue Costa Preisversprechen 

Neu ist bei Costa außerdem das Preisversprechen, das für alle Gäste gilt, die für die Saison 2013 eine Kabine der Kategorien Classic oder Premium buchen. Denn sollte ein Gast eine Kreuzfahrt gebucht haben und zu einem späteren Zeitpunkt auf der gleichen Abfahrt die gleiche Kabinenkategorie günstiger angeboten werden, erhält er von Costa automatisch den Differenzbetrag erstattet. Damit gewährleistet Costa, dass die Kunden stets den günstigsten Preis erhalten bzw. auch von späteren Aktionspreisen profitieren.

Die Kreuzfahrten für die Saison können ab sofort gebucht werden. Die neue Broschüre mit der Vorschau auf 2013 erhalten die Reisebüros in diesen Tagen.

Quelle: PM Costa Kreuzfahrten

Related Post

Comments closed.