NEST STOP PAPUA-NEUGUINEA! SeaDream YACHT CLUB ENTHÜLLT KREUZFAHRT DETAILS

NEST STOP PAPUA-NEUGUINEA! SeaDream YACHT CLUB ENTHÜLLT KREUZFAHRT DETAILS

Mit dem SeaDream Yacht Club geht es Anfang Februar 2014 zum drittgrößten Inselstaat der Welt, dem tropischen Paradies mit lebendiger Kultur: Papua-Neuguinea. Die Yachtroute des exotischen Ziels beginnt am 1. Februar 2014 auf der SeaDream II in Cairns, Australien. Diese exklusive Route wird ein Team von Expeditionsexperten begleiten.

Auf interessante Exkursion gehen Gäste des preisgekrönten SeaDream Yacht Clubs zu einem nahezu unzugänglichen Teil der Welt, weit weg von traditionellen Kreuzfahrtrouten. „Es ist einfach aufregend an einem abgelegenen Strand mit Booten der SeaDream anzukommen und herzlich von einer Zivilisation begrüßt zu werden, die sich seit tausenden von Jahren nicht verändert hat. Der Besuch dieser unberührten Natur mit unserem Expertenteam verspricht eine unvergessliche und lohnende Erfahrung“, sagt Pamela Conover, Chief Executive Officer des SeaDream Yacht Club.

Von der in Australien nordwestlich gelegenen Küstenstadt Cairns segelt die SeaDream II am 1. Februar 2014 los. Reiseziel ist Bali (Benoa) am 15. Februar 2014. Anlaufhäfen und Anlaufziele sind unter anderem die Hauptstadt der Milne Bay Provinz (Alotau), die östlichste Insel der Trobriand-Inseln (Kitava), die Tami- Inseln, Watam Village am Sepik River, dem längsten Fluss in Neuguinea, die Stadt Jayapura, Banda Neira, die Molukken Inseln, Larantuka und die Insel Komodo.

Von der 112 Gäste tragenden luxuriösen Megayacht aus erreichen die Abenteurer der SeaDream II mit schnellen Zodiac Booten die Strände der Küstenorte, um mit den spannenden Expeditionen zu beginnen.

Die professionelle Naturfotografin Sue Flood wird die Dokumentation dieser außergewöhnlichen Reise übernehmen und gibt den Gästen Tipps für den perfekten Schuss.

Einige Höhepunkte der Reise nach Papua-Neuguinea:

  • Alotau, Milne Bay Provinz – Eintritt in die Kultur Papua-Neuguineas mit Aufenthalt in der Stadt Alotau, mit Erkundung der Küste und dem Treffen Einheimischer; Ausflug in den Dschungel mit Besuch eines zweiten Weltkriegsschauplatzes; vom Strand aus können Interessierte bei geführten Wanderungen die Natur erleben und eine Vogelbeobachtungstour mitmachen.
  • Trobriand Inseln – Entdeckung eines unberührten Paradieses mit Empfang durch einen bunten und kraftvollen Auftritt „junger Krieger“ und traditionell gekleideter Frauen am Strand sowie des lokalen Lebens der Dorfbewohner mit ihren Gärten und Häusern; der Tag endet mit einem ausgiebigem Barbecue am scheinbar unberührten Strand.
  • Tami Inseln – die kleinen Inseln, entstanden aus erhobenen Korallenatollen, von knapp einem Kilometer Länge, bieten dem Beobachter Natur pur; Entdeckung der alten Traditionen mit Führungen durch Dörfer und einheimischen Tänzen.
  • Sepik River – Erkundung am mächtigsten Fluss in Papua-Neuguinea mit der Besichtigung der Dörfer Watam und Kopar. Dorfbewohner zeigen mit lokalen Bräuchen und Tänzen ihre Jahrtausend alte Kultur auf.

Weitere Informationen zur Expedition nach Papua-Neuguinea:

http://www.youtube.com/watch?v=kwaytf4sxFo

Über SeaDream:

Die SeaDream I und II zählen zu den exklusivsten Kreuzfahrt-Yachten der Welt. Den Sommer verbringen beide Schiffe in Europa, den Winter in der Karibik und auf dem Amazonas. Dank ihrer kompakten Größe können sie auch kleinere Häfen ansteuern. Jede der beiden Yachten verfügt über 56 Kabinen und bietet damit maximal 112 Reisenden Platz. 95 Crew-Mitglieder sind pro Schiff im Einsatz, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Das Luxus-All Inclusive-Angebot schließt auch vielfältige Wassersportmöglichkeiten ein.

Die Mischung aus modernem Komfort und diskretem personalisiertem Service begeistert regelmäßig die Branche. Der führende Kreuzfahrtführer „Berlitz Cruise Guide“ zählt die SeaDream I und II auch in seiner aktuellen Ausgabe wieder zu den internationalen Top Five der Boutique-Schiffe. Zahlreiche weitere internationale Auszeichnungen – darunter der Condé Nast Traveler Award – zeigen, dass das Angebot der SeaDream-Yachten auch von den Gästen sehr geschätzt wird. Die individuell zugeschnittenen Angebote sind ideal für Reisende, die ein flexibles Programm in ungezwungener Atmosphäre genießen möchten.

Quelle: SeaDream Yacht Club

Comments closed.