Seabourn hat sein Einschiffungs-Prozess verbessert, die Einführung einer früheren Boarding-Zeit, ein erweitertes kulinarisches Angebot und weitere freundliche Gesten erwarten ab jetzt die Kunden an Bord der preisgekrönten Schiffe. In der Vergangenheit war die Einschiffung auf 15:00 Uhr festgelegt, nach dem neuen Verfahren können die Gäste bereits ab 12:30 Uhr die Kreuzfahrt-Yachten betreten, die Suiten ab 14:00 Uhr. Die Seabourn Odyssey, Seabourn Sojourn und Seabourn Quest bieten ein komplettes Mittagessen in der Colonnade, wo die Gäste entspannen und eine köstliche Mahlzeit genießen können, während die Suiten von den Stewardessen vorbereitet werden.

Seabourn Welcome Aboard / Foto © Seabourn Cruise Line

Seabourn Welcome Aboard / Foto © Seabourn Cruise Line

Die Gäste bei der Einschiffung auf Seabourn Pride, Seabourn Spirit und Seabourn Legend werden weiterhin in der großen Lounge begrüßt und zur Entspannung eingeladen, während die Suiten vorbereitet werden. Außerdem wird in der Lounge ab jetzt ein Koch Wraps und Sandwiches an einer Station frisch zubereiten und eine Auswahl an “Pick and Go” Vorspeisen und Desserts, sowie eine Vielzahl von Getränken und Drinks anbieten. Die herzliche Begrüßung von den Seabourn Mitarbeitern bleibt natürlich weiterhin bestehen, alle ankommenden Gäste werden, wie immer, mit einem Glas Champagner in der Lounge begrüßt!

Quelle: Seabourn Cruise Line 

 

 

Related Post

Comments closed.