SeaDream präsentiert in seinem neuen deutschen Katalog die Reiserouten für 2014 und 2015, die ab sofort buchbar sind.

Neuer Deutscher Katalog und Kundenevents / Foto © SeaDream Yacht Club

Neuer Deutscher Katalog und Kundenevents / Foto © SeaDream Yacht Club

OHL Touristik Services hat seit Dezember 2013 die Belieferung der Agenturen mit den SeaDream-Katalogen übernommen. Der aktuelle Katalog 2014/15 kann dort jederzeit nachbestellt werden.

Die mehrfach ausgezeichneten Luxusyachten laden auch in der neuen Saison wieder zu einem außergewöhnlichen Reise-Erlebnis ein. Reisen wie auf einer Privatyacht heißt hier: lässige Perfektion kombiniert mit exklusivem Service und ausgezeichneter Gourmetküche. Ob pure Entspannung im Thai Spa oder Wassersport von der eigenen Marina – SeaDream bietet seinen Gästen viele Möglichkeiten. Von Mai bis Oktober lädt SeaDream zur Erkundung des Mittelmeerraumes und des Schwarzen Meeres ein. Mit im Programm sind die Amalfi Küste, Kroatien, die Türkei, die Ägäischen und Ionischen Inseln und die Costa Smeralda.

Von Mai bis August ist die SeaDream I auf Nordeuropa-Tour durch Skandinavien und im Baltikum. Im April und Oktober 2014/2015 offeriert der Yachtclub seine Transatlantik-Reisen von Europa in die Karibik, Gäste können hier komplett auf See entspannen, den Alltag vergessen und einfach den perfekten Service an Bord genießen.

Die Karibik entdecken und genießen können SeaDream Reisende von November 2014 bis April 2015. Angefahren werden bekannte karibische Inseln wie St. Barth oder St. Martin, aber auch vom Tourismus noch völlig unberührte Trauminseln.

Bei den anstehenden Kundenabenden im Januar und Februar mit dem SeaDream Vertriebspartner M´OCEAN Reisen und Meer werden Kunden und Reisebüros mit aktuellen Informationen rund um das Thema Yachtkreuzfahrten an folgenden Terminen versorgt:

22. Januar 2014 in Stuttgart – Weingut Wöhrwag

10. Februar 2014 in Hamburg – Empire Riverside Hotel

24. Februar 2014 in München –The Charles Hotel (Rocco Forte Hotels)

Quelle: SeaDream Yacht Club

Related Post

Comments closed.