Kreuzfahrt: Sonnenfinsternis auf dem Atlantik erleben! 

Totale Sonnenfinsternis während der Atlantiküberquerung mit dem Passagier-Segelschiff »Star Flyer«

16-tägige Sonder-Kreuzfahrt von den Kanarischen Inseln nach Barbados im Oktober / November 2013

Segelschiff Star Flyer, Luftaufnahme, Segel-Kreuzfahrten / Foto © Star Clippers

Segelschiff Star Flyer, Luftaufnahme, Segel-Kreuzfahrten / Foto © Star Clippers

Eine Atlantiküberquerung unter weißen Segeln und eine totale Sonnenfinsternis erleben die Passagiere des Segel-Kreuzfahrtschiffes »Star Flyer« im Oktober kommenden Jahres. Der Viermaster aus der Star Clippers-Flotte segelt in 16 Tagen von Las Palmas auf den Kanarischen Inseln nach Bridgetown auf der karibischen Insel Barbados. Mitten auf dem Atlantik wartet am 3. November 2013 zwischen 10.12 und 12.56 Uhr MEZ ein besonderes Naturschauspiel auf die maximal 170 Passagiere der »Star Flyer«: Der Mond schiebt sich vor die Sonne und verdunkelt den Himmel. Speziell bei dieser totalen Sonnenfinsternis ist auch die Sonnenkorona zu beobachten. „Eine Atlantiküberquerung auf dem Segel-Kreuzfahrtschiff ist für sich genommen etwas Besonderes, aber unsere Passagiere erleben mitten auf dem Ozean das Naturereignis einer Sonnenfinsternis,“ so Star Clippers-Reeder Mikael Krafft.

Termin »Star Flyer« Sonder-Kreuzfahrt zur totalen Sonnenfinsternis:

Las Palmas / Kanarische Inseln bis Bridgetown / Barbados, 26. Oktober bis

10. November 2013, 15 Nächte. Inklusive voller Verpflegung an Bord, ab 1.345 Euro pro Person.

Weitere Informationen: www.starclippers.com

Quelle: Star Clippers

Related Post

Comments closed.