Weihnachten bringt Familie und Freunde zu Hause zusammen. So schön diese Zeit auch ist, manchmal kann es auch anstrengend werden. Warum also nicht einfach mit Familie oder Freunden eine Kreuzfahrt machen? Costa Kreuzfahrten bietet zu dieser besinnlichen Zeit des Jahres ein vielfältiges Weihnachtsprogramm auf seinen Schiffen an.

Stimmungsvolle Landausflüge und festliches Bordprogramm: Weihnachtskreuzfahrten mit Costa / Foto © Costa Crociere

Stimmungsvolle Landausflüge und festliches Bordprogramm: Weihnachtskreuzfahrten mit Costa / Foto © Costa Crociere

Stimmungsvolle Landausflüge
Für die weihnachtlichen Landausflüge hat sich die italienische Traditionsreederei in diesem Jahr ganz besondere Ziele ausgedacht: Mit dem neuen Flaggschiff, der Costa Diadema, die durch das westliche Mittelmeer fährt, können die Passagiere an der Weihnachtsmesse in der ältesten Kirche Neapels teilnehmen und dort das Krippenspiel bestaunen. Die Costa Deliziosa und die Costa Fascinosa halten in Rom, wo die Reisenden besinnliche Weihnachten in der Stadt verbringen und den malerischen „Epiphany Market“ auf der Piazza Navona besuchen können. Als Gast der Costa Fascinosa bietet sich zusätzlich noch die Möglichkeit der Weihnachtsmesse im Petersdom beizuwohnen. Ein absolut einmaliges Erlebnis.

Weihnachten an Bord: Für Groß und Klein ein Erlebnis  
Die weihnachtliche Atmosphäre wird auch überall an Bord der Costa Flotte zu spüren sein. Die üppige Dekoration, Weihnachtsbäume und spezielle Kostüme der Crew lassen das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein werden. Die Kinder können zum Beispiel einen Wunschzettel in einen großen Briefkasten im Kinder-Squok Club werfen und hoffen, dass  der Weihnachtsmann den einen oder anderen Wunsch erfüllt. So steigt dann auch die Spannung, wenn die Kinder im Theater gemeinsam auf den Weihnachtsmann warten, der kleine Geschenke verteilt.
Die Erwachsenen haben die Möglichkeit mit anderen Gästen unter der großen Weihnachtstanne in winterlichem Ambiente kleine Geschenke zu tauschen. Auch die Planung des aufwändigen Weihnachtsessens können die Gäste dieses Jahr getrost unseren Köchen überlassen. Diese zaubern zu Weihnachten ganz besonders festliche und luxuriöse Speisen:  Kapaun Consommé mit Cappelletti, Truthahn mit typisch italienischem Panettone, Kaviar, Krabbensalat und vieles mehr. Auch der anspruchsvollste Gourmet wird hier auf seine Kosten kommen.

Winterzeit ist Kreuzfahrtzeit
Die Weihnachtskreuzfahrten beginnen bei Costa Kreuzfahrten bereits im November und können auch im Januar noch angetreten werden. Alle Weihnachtsfreunde werden unvergessliche Feiertage an Bord genießen. Selbstverständlich bieten die Schiffe auch diverse andere Möglichkeiten, wie Wellness, Fitness, Kino und vieles mehr zur Freizeitgestaltung.

Quelle: Costa Kreuzfahrten

Related Post

Comments closed.